loader

Wie unterscheidet man ein gefälschtes französisches Parfüm?

Anonim

Französische Düfte zeichnen sich durch besondere Ausdauer und Vielfalt an attraktiven Aromen aus. Und um nicht von dem erworbenen Parfum enttäuscht zu werden, muss man wissen, wie man eine Fälschung vom Original unterscheidet.

Anweisung

1

Lesen Sie die Verpackung sorgfältig durch - sie sollte nicht gequetscht werden. Das Material, aus dem es hergestellt ist, kann nur von guter Qualität sein, und das Cellophan, das die Schachtel bedeckt, kann dünn sein oder vollständig fehlen. Das Druckdesign des Originals ist immer recht klar, alle Inschriften sind klar und sauber gedruckt.

2

Beachten Sie die Schreibweise des Herstellers. Es muss genau mit dem ursprünglichen Markennamen übereinstimmen. Wenn Sie bemerkten, dass nicht alle Buchstaben ausgetauscht wurden, haben Sie eine Fälschung. Prüfen Sie, ob auf der Verpackung das Herstellungsdatum, das Verfallsdatum und die Zusammensetzung des Parfüms angegeben sein müssen.

3

Untersuchen Sie den Barcode. Das in Frankreich produzierte Parfüm beginnt mit der Nummer 3. Darunter sehen Sie eine Nummer, bestehend aus Zahlen und Buchstaben, die mit der auf der Flasche angegebenen Chiffre übereinstimmen müssen.

4

Überprüfen Sie die Durchstechflasche. Bei echten französischen Parfüms wird es aus sauberem und klarem Glas hergestellt, das keinerlei Dunst und Unregelmäßigkeiten aufweist. Der Deckel sollte auf keinen Fall aus Metall sein - dies ist ein deutliches Zeichen für eine Fälschung, da sich die Geister durch Kontakt mit diesem Material verschlechtern. Außerdem ist die Originalflasche immer gut auf dem Ständer befestigt.

5

Schauen Sie sich das Parfüm selbst an. Die Flüssigkeit sollte klar sein, kein Sediment. Die Farbe des ursprünglichen Parfüms reicht von dunkelgelb bis fawn, wird jedoch nie zu hell und unnatürlich sein.

6

Achten Sie auf den Preis. Französische Qualitätsparfüme sind ziemlich teuer. Kaufen Sie Parfüm am besten in Fachgeschäften. Dort ist der Prozentsatz der Fälschungen viel niedriger als auf den Märkten oder in den Kosmetikabteilungen.

7

Schau dir die Sonde an. Wenn es in Form eines Bleistifts gemacht wird, dann vor Ihnen nur eine Fälschung. Originale Sonden sind eine exakte Miniatur der Flasche.

8

Um die Stabilität des Duftes zu überprüfen, tragen Sie einen Tropfen Parfüm auf Ihr Handgelenk auf. Echtes Parfüm hat einen starken, konzentrierten Geruch, und nach 15 Minuten können Sie alle Feinheiten des Duftes spüren. Der Duft von gefälschten Parfüms schwächt oder verdunstet während dieser Zeit vollständig. Das ursprüngliche Parfüm dauert 18 bis 48 Stunden.

Beliebte Kategorien

Tipp Der Redaktion

Beliebte Kategorien