loader

Tipp 1: So finden Sie das richtige Buch in der Bibliothek

Anonim

Die Bibliothek ist ein einzigartiger Ort, an dem eine riesige Menge an Informationen gespeichert wird, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Hier finden Sie alles, was Sie zur Vorbereitung auf ein Studium, eine wissenschaftliche Konferenz oder einfach für ein aufregendes Buch für die Seele brauchen. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihre Suche fruchtbar zu machen.

Anweisung

1

Sie können auf verschiedene Arten in der Bibliothek nach Büchern suchen. Zunächst müssen Sie den Autor und den Namen der Publikation, an der Sie interessiert sind, genau kennen. Beginnen Sie nun mit dem alphabetischen Katalog. Darin sind die Karten streng in der Reihenfolge des Alphabets nach dem Namen des Autors oder dem Titel von Büchern angeordnet, die ohne Zuschreibung veröffentlicht oder von mehreren Personen bearbeitet werden. Nachdem Sie das Buch gefunden haben, notieren Sie die Informationen über die Aufbewahrung auf einem speziellen, anspruchsvollen Blatt. Hier wird der Code des Buches angegeben, bestehend aus dem Index des Abschnitts (z. B. haben Bücher über Wirtschaftswissenschaften den Index 65) und der Marke des Autors (es gibt den Ort des Buches innerhalb des Abschnitts an). Notieren Sie gegebenenfalls die Inventarnummer des Buches. All diese Informationen helfen dem Bibliothekar, das, was Sie brauchen, schneller zu finden.

2

Neben dem alphabetischen Katalog in der Bibliothek gibt es auch eine Systematik. Es ist für diejenigen unerlässlich, die nicht nach einem bestimmten Buch suchen, sondern nach einer Auswahl von Literatur zu einem bestimmten Thema. Bevor Sie mit einem systematischen Katalog arbeiten, schauen Sie in das alphabetische Sachverzeichnis. Bestimmen Sie damit den Index des Abschnitts des Themas, an dem Sie interessiert sind (z. B. Bücher über Ethnographie befinden sich unter den Nummern 63.5). Nehmen Sie nun die Box des systematischen Katalogs mit diesen Nummern und notieren Sie sich die Daten der Bücher, die Sie interessieren.

3

Die Suche nach Literatur kann mit Hilfe elektronischer Kataloge erheblich beschleunigt werden. Darüber hinaus kann die Anfrage in ihnen sowohl durch den Namen des Autors und den Titel des Buches als auch durch Schlüsselwörter formuliert werden. Es ist sehr bequem und schnell, auf diese Weise nach Büchern zu suchen. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht die gesamte Büchersammlung der Bibliothek in eine elektronische Datenbank eingegeben werden kann. Wenn Sie also nach einem alten Buch suchen, das vor 1990 veröffentlicht wurde, sollten Sie regelmäßig Kataloge verwenden.

4

Niemand kennt Bücherregale besser als ein Bibliothekar. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die richtige Literatur zu finden, wenden Sie sich an Ihren Bibliothekar. Eine präzise formulierte Anfrage hilft Ihnen, das gewünschte Buch sehr schnell zu erhalten.

  • Wie benutze ich die Bibliothek?

Tipp 2: So finden Sie kostenlose E-Bibliotheken

Unter den kostenlosen digitalen Bibliotheken gibt es diejenigen, die ihre Dienste legal erbringen. Sie können sich auf Bücher spezialisiert haben, die öffentlich erhältlich sind, unter freien Lizenzen vertrieben werden oder von Autoren zur ausschließlichen Verwendung innerhalb der Website bereitgestellt werden.

Anweisung

1

Die kostenpflichtige elektronische Bibliothek "Liter" bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, einige Werke kostenlos online zu lesen. Auf diese Weise können Sie entscheiden, ob Sie ein Buch zum Lesen auf mobilen Geräten ohne Zugang zum Internet kaufen möchten. Wählen Sie ein Werk auf der Site aus, neben dem Cover, das einen Link "Lesen" enthält, klicken Sie auf diesen Link, und in der separaten Browser-Registerkarte wird der "Liter: Reader" geöffnet. Design und Funktionsprinzip werden periodisch geändert, um das unbefugte Kopieren von Texten und ihre Weitergabe in Raubbibliotheken zu verhindern.

2

Auf der Site "Wikisource" befinden sich Materialien, die gemeinfrei sind und zur Verteilung unter freien Lizenzen bestimmt sind. Darüber hinaus werden Dokumente präsentiert, die im Allgemeinen keinem Urheberrecht unterliegen, insbesondere einige Rechtsakte. Um nach einem Buch oder einem anderen Text zu suchen, geben Sie einen Suchbegriff in das Feld "Suchen" ein und klicken Sie auf die Lupen-Schaltfläche. Sie können Material auch durch das Inhaltsverzeichnis finden. Auf der linken Seite der Titelseite finden Sie eine Liste der Sprachen, in denen Wikisource verfügbar ist.

3

Das Ressourcenprojekt Gutenberg ist vor allem auf ausländische Literatur spezialisiert. Um ein Buch zu finden, geben Sie eine Schlüsselphrase in das Feld "Buchkatalog durchsuchen" ein und drücken Sie die Eingabetaste. Um das Inhaltsverzeichnis zu durchsuchen, klicken Sie auf den Link Online-Katalog.

4

In der Bibliothek "KnigaFond" sind alle Materialien in zwei Kategorien unterteilt: diejenigen, die gemeinfrei sind und gemäß den Vertragsbedingungen mit den Autoren veröffentlicht werden. Das Lesen von Büchern wird über ein Flash-Applet durchgeführt. Daher muss Flash Player auf dem Computer installiert sein. Bücher, die an die Public Domain übertragen wurden, können kostenlos durch dieses Applet gelesen werden, der Rest kann durch Zahlung eines monatlichen Abonnements bezahlt werden. Registrieren Sie sich unbedingt auf der Ressource, andernfalls können Sie nicht einmal auf die kostenlosen Bücher zugreifen.

beachten Sie

Beachten Sie die Lizenzierungsanforderungen und die Bibliotheksnutzung.

  • "Buchfonds" im Jahr 2019

Beliebte Kategorien

Tipp Der Redaktion

Beliebte Kategorien