loader

Warum brauchst du einen Traumfänger?

Anonim

Über Jahrhunderte glaubte man an die Kraft verschiedener Amulette und Amulette. Derzeit werden sie noch zum Schutz von Häusern, Familienmitgliedern, Unternehmen usw. verwendet. von einer Vielzahl von negativen Auswirkungen. Ein sogenannter Traumfänger, ein Talisman, der den Schlaf seines Besitzers schützt, gehört zu solchen Schutzausrüstungen.

Was ist der Traumfänger?


Der Legende nach, die von indianischen Stämmen stammte, schützt der Traumfänger die Menschen vor bösen Geistern und Albträumen in einer Nacht der Ruhe. Dieses Amulett ist ein Gewebe, das aus Fäden, im Original, aus Hirschadern und auf einem Holz- oder Kunststoffreifen gespannt ist. Verwenden Sie als dekorative Elemente, die den Traumfänger schmücken, die Federn von Vögeln sowie verschiedene Perlen, Perlen usw. Ein Amulett wird über den Kopf einer schlafenden Person gehängt - es wird vermutet, dass alle schlechten Träume, Albträume, die von außen kommen, in seinem Netz stecken bleiben und gute Träume ohne Hindernis vorübergehen.

Die alte Legende über die Geschichte des Traumfängers


Es gibt verschiedene Legenden, die die Geschichte des Traumfängers beschreiben. Einer von ihnen zufolge erschien ein Ältester des alten indischen Volkes Lakota auf einem Bergsage unter dem Deckmantel einer Spinne. Er fing an, dem Indianer von der Essenz der menschlichen Existenz zu erzählen, dass der Mensch, der geboren wurde und starb, den Kreis seiner irdischen Existenz schließt. Zur gleichen Zeit bog die Spinne den Weidenzweig, gab ihm die Umrisse eines Kreises und begann, ihre Konturen mit dünnen Reihen graziöser Spinnweben zu verbinden.
Gemäß der weisen Spinne gibt es im Leben eines jeden Menschen viele Wege, sowohl richtig als auch falsch. Das Netz ist ein idealer Kreis mit einem Loch in der Mitte. Alles Gute, das einer Person passiert, wird durch dieses Zentrum gehen, und das Böse wird sich im Netz verfangen und bei Sonnenaufgang verschwinden.
Der Legende nach begannen nach dieser Versammlung die Inder und dann andere Nationen, aus improvisierten Mitteln Traumfänger zu machen und sie über die Wiegen ihrer Kinder zu hängen, um die Kleinen vor dem Schlimmsten zu schützen.

Verwenden Sie jetzt den Traumfänger


Dieser Talisman wurde in den 60er und 70er Jahren berühmt. das letzte Jahrhundert auf der Welle der Ausbreitung verschiedener mystischer Bewegungen und Strömungen. Jetzt ist es in den unterschiedlichsten Ausführungen in den verschiedensten Ausführungen in ganz Europa erhältlich. Die teuersten Muster werden auch mit Edelsteinen hergestellt.
Im Internet gibt es viele Meisterkurse, in denen jeder unterrichtet wird, der diesen erstaunlichen Talisman leicht herstellen kann. Wenn Sie dieses Amulett mit Ihren eigenen Händen herstellen möchten, benötigen Sie sehr wenig Material und Zeit, aber als Ergebnis erhalten Sie einen echten Talisman, der mit Ihrer persönlichen Energie aufgeladen wird. Sie können es Freunden geben, die esoterisch und mystisch lieben, oder es in Ihrem eigenen Haus lassen, um Sie und Ihre Angehörigen zu schützen, während Sie schlafen.

Beliebte Kategorien

Tipp Der Redaktion

Beliebte Kategorien